Rückblick auf das BarCamp Erfurt – junge medien 2012 - 25. Juni 2012 um 23:33 von myrbel

Nach 9 Monaten, unzähligen Skype-Calls, gesprächen mit Sponsoren, möglichen Teilnehmern und Unterstützern war es am vergangenen Wochenende endlich soweit. Das BarCamp Erfurt öffnete seine Türen.

Am ersten Tage des BarCamps kamen etwa 80 Teilnehmer in den Studiopark Kindermedienzentrum, um zu diskutieren und Ideen auszutauschen. Der Sessionplan umfasste dabei Themen wie “Webdesign für Kinder”, “Medienkompetenz mit Wikis” und “mobile first – wie lernt der Nachwuchs medien” und viele andere qualitativ hochwertigen Sessions.

Nach einem leckeren Mittagessen und weiteren Sessions wurde am Abend ein bisschen im Klanggerüst gechillt und die eine oder andere Thüringer Bratwurst gegessen. Der Sonntag war traditionell eher schlechter besucht, aber von den Sessions her nicht weniger qualitativ hochwertig. So wurde unter anderen die Lernplattform “LernCoachies” vorgestellt, erhitzt über Jugendliche in Social Networks diskutiert und über die Entwicklung von Apps diskutiert.

Eine schöne Zusammenfassung lief im Radio und wurde auch auf Youtube online gestellt.

Anbei ein paar Impressionen.

Danke an alle Teilnehmer, Sponsoren, Helfern und an das gesamte Orgateam: Peter Willert, Alexandra Samoleit, Robert Hollmann, Christian Skokan und Stephan Jauch.

svn ignore - 5. Februar 2011 um 16:20 von myrbel

Ob ich es mir mal merke? Na, ich schreibs mal auf hier, dann vergisst es das Internet nicht.

Um ein komplettes Verzeichnis aus der SVN Verwaltung zu nehmen try something like

svn propedit svn:ignore ./web/uploads

Dann im Editor noch ein * eingeben, speichern, freuen.

Webmontag #7 im Coworking Space - 17. November 2010 um 23:59 von myrbel

Wow. Am 8.11. war mal wieder Webmontag im Coworking Space Erfurt. Nachdem ich mal pünktlich aus dem Office geflüchtet bin, unterwegs den Marcel eingesammelt hab und überpünktlich kurz vor 7 aufschlug, waren kaum Leute da.

Aber bis 19:30 waren alle Sitzplätze belegt und auch die Stehplätze wurden knapp. Das kühle Bier war alle und musst erst nachgelegt werden. Schnell noch meine Präsentation zum Thema “Was ist ein Barcamp” fertig gemacht und los gings. Die 30 Anwesenden stellten sich brav mit Namen und ein paar Tags vor. So eine lange Vorstellungsrunde hatten wir noch nie. Wunderbar.

Nach dem Barcamps-Votrag erklärte uns Marcel die Vor- und Nachteile mobile Applikationen auf diversen Plattformen. Anschließend durften wir einen Einblick ins Internet-Radio von Radio Funkwerk gewinnen und Susann Nürnberger eröffnete ihre Ausstellung “Gewohnheit”, die für eine Weile den Coworking Space schmücken wird.

Ich danke Robert Hollmann vom Coworking Space fürs Sponsoring der Location, allen Vortragenden und natürlich allen Interessierten. Ich freue mich wirklich, dass es ein langanhaltendes Interesse an Austausch und Lernen unter euch Webbies in Erfurt gibt.

Für den nächsten Webmontag am 13.12. suchen wir noch eine Location.

Webmontag Erfurt #3 bei @frischr - 6. Juli 2010 um 12:38 von myrbel

Zum Webmontag Nr. 3 in Erfurt haben wir uns im Office von Frischr und FOURDEGREES getroffen. Bei gefühlten 35 Grad kamen nicht ganz so viele wie erwartet.

Nicht weiter schlimm, ich habe ich ein bisschen was zum Testen mit Selenium gezeigt und erzählt, Hannes von der Social Media Schmiede hat während der Pizza-Pause ein wenig über die Idee von Karma-Konsum erzählt, woraus sich eine spannende Diskussion über Nachhaltigkeit im Allgemeinen entwickelt hat. Selbst der Pizza-Bote beteiligte sich angeregt.

Später zeigten Florian und Daniel noch einen Preview ihres Sozial-Network parcydo, welches gerade unter heavy development ist und voller guter Ideen steckt.

Vielen Dank fürs Hosting geht vor allem an Hannes von Frischr und an alle, die gekommen waren, um zum Webmontag Erfurt beizutragen.

Der nächste Webmontag findet am 2. August statt und alle Webworker und Inetressierte sind eingeladen sich das einmal anzuschaun. Weitere Infos findet Ihr im Webmontag-Wiki.

Webmontag mit Scrum und Haftungsrisiken - 8. Juni 2010 um 17:39 von myrbel

Wie schon angekündigt, gab es letzte Woche den zweiten Webmontag in Erfurt. Dieses mal in den Räumen der IT Rechtsawaltskanzlei rechTEC. Nadin und Tim haben sich als großzügige Gastgeber erwiesen und haben uns mit Bier, Cola und vor allem selbstgemachten Häppchen bewirtet.

Sit-in ums ipad

Ich hatte mich auf so 10 Minuten Vortrag eingerichtet und dem entsprechend wenig Folien vorbereitet. Dann passierte etwas ganz großartiges. Fast jeder in der Runde stellte Fragen und es wurde diskutiert. Ich kam also über etwa eine Stunde dazu neue Stichwörter zu geben und Fragen zu beantworten. Die Diskussionen drehten sich vor allem um die Praxistauglichkeit von Scrum in kleinen Projektteams.

Tim Staupendahl erhielt im nächsten Vortrag genau so viel Zuspruch von den Anwesenden. Das eigentlich einfache Thema “Haftungsrisiken im Zusammenhang mit der eigenen Webseite” wurde kontrovers diskutiert. Für mich war vor allem spannend die Sichtweise eines Anwaltes auf die doch recht unklaren Risiken für Webseitenbetreiber zu erfahren.

Am Ende stellte Bastian Bittdorf noch spontan einen Wireless Router vor, der zu meinem Erstaunen mit vier handelsüblichen AA-Batterien lief.

Alles in allem ein sehr gelungener Abend. Wir haben dann auch beschlossen den Webmontag jeden Monat zu veranstalten. Mal schaun, wie lange ich das durchhalte ;-)

Eine Location und frische Vortragsthemen für den nächsten Webmontag am 28.6. werden noch gesucht. Bitte meldete euch. Oder trag einfach etwas im Webmontag Wiki ein

Webmontag Erfurt #2 bei rechTEC - 28. Mai 2010 um 10:09 von myrbel

Am 31.05 findet der zweite Webmontag in der Kanzlei rechTEC von Nadin Seckel und Tim Staupendahl statt, die uns freundlicherweise ihren Konferenzraum dafür überlassen.

Derzeit sind zwei Vorträge geplant. Einmal erzählt uns Tim etwas über Haftungsrisiken im Zusammenhang mit dem eigenen Internetauftritt und ich gebe eine kleine Einführung in die agile Softwareentwicklung mit Scrum. Vielleicht finden sich bis Montag ja noch ein paar mehr Vortragende.

Anmelden kann man sich wie beim letzten mal auch in der Xing-Gruppe oder per Webmontag-Wiki.

Wieder mit dabei, ein Stapel gesponserter Bücher von O’Reilly.

Webmontag #1 Review - 29. April 2010 um 22:56 von myrbel

Der erste Webmontag in Erfurt war ein voller Erfolg. Noch ohne Vorträge und auch ohne Wlan, dafür aber mit vielen wunderbaren Menschen, viel Interesse, einigen Angeboten für Vorträge und Räumlichkeiten für den nächsten Webmontag.

P1020403

Wie zu sehen war es wunderbar kuschelig. Mitgebracht hatte ich fünf druckfrische Neuerscheinungen aus dem Hause O’Reilly. Aus der Hand gerissen wurde mir Bekenntnisse eines Redners: Oder die Kunst, gehört zu werden :-) .. Ich bin gespannt, ob es dazu die ein oder andere Rezension bei Amazon gibt.

Der nächste Termin ist auf den 31.05. festgelegt. Ich freu mich schon drauf. Dieses mal auch mit Vorträgen, Präsentationstechnik und Wlan. Anmelden kann man sich wie immer unter http://webmontag.de/location/erfurt/index.

Webmontag Erfurt #1 - 23. April 2010 um 13:16 von myrbel

Ab dem 26.4. gibt es also einen Webmontag in Erfurt. Das erste Treffen wird im Übersee Erfurt stattfinden.

Alle Menschen, die etwas mit dem Web zu tun haben sind eingeladen, sich mit anderen Entwicklern, Konzeptern, Designern, Gründern und Interessierten auszutauschen, sich über die neusten Trends zu informieren und einfach über das Web zu reden.

Anmelden kann man sich in der Xing-Gruppe oder per Webmontag-Wiki.

Ich werde ab 19:00 Uhr im Übersee mit einem Stapel von O’Reilly gesponserten Büchern sitzen und der unruhig auf meinem Platz hin- und herrutschen. Ich freu mich auf viele neue Kontakte und Eindrücke.

Barcamp Mainz - 26. November 2009 um 15:10 von myrbel

Nachdem ich von meinem letzten Barcamp, dem Fucamp in Furtwangen sehr begeistert war, freu ich mich auf das am kommenden Wochende stattfindende Barcamp Mainz.

Beim Fucamp durfte ich Felix Rüssel, einen erfahrenen Scrum-Projektleiter kennen lernen und ihm ein wenig bei seiner Einführungssession zum Thema Scrum helfen. Nach einiger Zeit ist jetzt auch das Video dieser Session verfügbar. Leider ist der Ton nicht der beste:

Die Folien findet ihr auf dem Blog vom Felix.

PhpUnit – Tests einzeln ausführen - 24. November 2009 um 10:39 von myrbel

Nachdem ich das jetzt schon zum x.ten mal gesucht habe, wie man in PHPUnit Tests einzeln ausführen kann, ohne die gesammte Testklasse laufen zu lassen, hier die Notiz an mich:

phpunit --filter testChargebackScores ScoreSemanticTest.php

startet nur die Tests, die auf “testChargebackScores” in der Testklasse ScoreSemanticTest matchen.

Danke Sebastian.